Bergisch Gladbacher Str. 10
51519 Odenthal
Tel.: 02202-97670

Fake News

Liebe Schülerinnen und Schüler,

aktuell stoßt ihr vor allem in den sozialen Netzwerken immer häufiger auf Fake News, Satire und Verschwörungstheorien. Gerade in diesen Zeiten ist es daher umso wichtiger, dass ihr nicht alles, was im Internet steht, sofort glaubt.

Deshalb haben wir Medienscouts ein kleines Quiz für euch erstellt, bei dem ihr testen könnt wie gut ihr im Erkennen von Fake News seid.

Viel Spaß beim Rätseln!

Eure Medienscouts

Anhänge:
DateiDateigröße
Diese Datei herunterladen (Quiz_Fake News.pdf)Quiz Fake News566 kB

(28.05.20 per Mail): Elterninformation Präsenzveranstaltungen etc.

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

in dieser Woche hat der Präsenzunterricht der SI erfolgreich gestartet und wir haben uns gefreut, viele weitere Schülerinnen und Schüler begrüßen zu können und die Räume am GO wieder mit Leben und Lernen gefüllt zu sehen. Die bisherigen Rückmeldungen zu den Präsenztagen waren trotz aller Herausforderungen, die das Modell mit sich bringt, positiv, da die Schüler*innen zum großen Teil sehr motiviert und froh waren, sich und ihre Lehrkräfte wieder zu sehen.

PRäSENZUNTERRICHT AB 5.6. BIS ZU DEN SOMMERFERIEN

PLäNE
Im Anhang finden Sie die detaillierten Pläne für den Präsenzunterricht der Jahrgangsstufen 5-9 und der Q1 bis zu den Sommerferien. Der Plan für die EF-Präsenztage (+ Bücherrückgabe) in der letzten Schulwoche folgt in Kürze.

Darüber hinaus finden Sie in den Plänen Hinweise zu:
1. MITNAHME ALLER PRIVATEN INHALTE AUS DEN KLASSENRäUMEN: Soweit dies noch nicht geschehen ist, nehmen die Schüler*innen ihre Materialien aus den Klassenräumen mit nach Hause und bringen bitte an den entsprechenden Tagen eine passende Tasche mit, um ihre Materialien mit nach Hause transportieren zu können. Wann die Leerung der Kisten und Regale erfolgen soll, ist jeweils im Plan gesondert vermerkt.

2. BüCHERRüCKGABE DER KLASSEN 5-9 AB DEM 17.6.: Diese ist klassen- und tageweise organisiert und ebenfalls den Plänen zu entnehmen. Bitte sorgen Sie dafür, dass Ihr Kind alle Bücher an diesem Tag in der Schule hat, um sie in der Bücherei zurückgeben zu können.

Folgende G8 Bücher können im Besitz der Schüler*innen bleiben und mit nach Hause genommen oder dort gelassen werden: Deutschbücher Klasse 5-7, Englisch Green Line 1, 2, 3 Klasse 5-7, Mathematik Buch Klasse 5.

MINI-SPORTPROGRAMM AN DEN PRäSENZTAGEN JGST. 5-8
Im zweiten und dritten Präsenzmodul wollen wir dem Bewegungsdrang insbesondere der jüngeren Schüler*innen der Jahrgänge 5-8 mehr entgegenkommen und haben in Absprache mit der Sportfachschaft ein kleines Sportprogramm in den Außenbereichen des Schulzentrums mit in den Tagesablauf integriert. Dieses erfordert jedoch keine gesonderte Sportkleidung, bis auf ggf. das Tragen von geeignetem Schuhwerk.

Wir wünschen Ihnen und ihren Familien ein schönes, sonniges und erholsames Pfingstwochenende.


Herzliche Grüße

Glynis Dirla und Frank Galilea

Anhänge:
DateiDateigröße
Diese Datei herunterladen (SI Plan ab 200601 - V2.pdf)SI Plan ab 200601 - V2.pdf160 kB
Diese Datei herunterladen (Q1 Plan ab 200601.pdf)Q1 Plan ab 200601.pdf141 kB

(Klassen 5-Q1): Wichtige Informationen/Update für die Woche 25.5.20 - 29.5.20

Liebe Eltern,

liebe Schülerinnen und Schüler,

wie angekündigt folgen heute einige Detailpläne für die Woche ab dem 25.5.20.

Wiedereinstieg in den Präsenzunterricht der Klassen 5-9

Im Anhang finden Sie die Detailpläne der S I ab Montag, 25.5.20.

Wie Sie sehen, wurden alle Klassen in drei Gruppen aufgeteilt, so dass die Abstandsregeln in den Räumen gut eingehalten werden können. Alle drei eingesetzten Lehrkräfte werden sich in den Gruppen abwechseln und zu Beginn vor Ort sein, um den Zugang zum Unterrichtsraum unter Einhaltung der Abstandsregeln zu unterstützen.

Genauere Informationen zur Aufteilung, zum zugewiesenen Raum sowie zu den mitzubringenden Materialien erhalten alle Schüler*innen per Moodle über die Klassenleitungsteams. Im Anhang finden Sie nochmals die Zusammenstellung der Verhaltensregeln in Corona-Zeiten. Wir bitten Sie, diese vorab mit Ihrem Kind durchzugehen; sie werden dann nochmals in der Klasse wiederholt.

Aktualisierung der Pläne Q1

Mit Blick auf die Klausurvorbereitung mussten die Q1-Pläne erneut aktualisiert werden. Bitte beachten Sie unbedingt die entsprechenden Änderungen.

Wechsel zwischen Präsenzunterricht und Lernen auf Distanz

Uns erreichen zur Zeit einige Elternanfragen zur geringen Anzahl an Präsenztagen pro Klasse bis zu den Sommerferien. Der Grund hierfür ist, dass wir wegen des hohen Raum- und Personalbedarfs durch die Anforderungen des Infektionsschutzes pro Tag nur max. 2-3 Jahrgänge im Präsenzunterricht beschulen können. Die Anwendung der Abstandsregeln auf unsere Raumgrößen sowie die Vorgabe, jeden Raum pro Tag nur mit einer Gruppe nutzen zu dürfen, lassen eine Ausweitung nicht zu. Darüber hinaus stehen (aufgrund von Zuordnungen zur Risikogruppe) nicht alle Lehrkräfte für den Präsenzunterricht zur Verfügung.

Dadurch wird bis auf Weiteres auch das Lernen auf Distanz weitergeführt werden müssen.

In diesem Zusammenhang möchten wir Sie auf die vor einigen Tagen veröffentlichten Impulse des Schulministeriums hinweisen, die die Ausrichtung dieser Lernform nochmals ausführlich erläutern:

https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/Coronavirus_Impulse_Distanzlernen/index.html

Darin wird auch deutlich, dass eine 1:1 Nachbildung des Schultags über online-Tools gerade nicht angestrebt werden soll. Den individuellen Rahmenbedingungen in den einzelnen Familien soll vor allem durch asynchrone Lernangebote begegnet werden, d. h. die Schüler*innen teilen sich selbst ein, wann sie die Aufgaben bearbeiten und werden dabei entsprechend durch die Lehrkräfte unterstützt.

Von der Erprobung zum Standard

Nach der Phase der akuten Krisenbewältigung, in der schnell nach Möglichkeiten gesucht werden musste, die Schüler*innen mit Lernmaterial zu versorgen, sind wir mittlerweile in einer Phase, in der wir das Vorgehen vereinheitlichen und optimieren. Hier greifen wir viele Ihrer Anregungen auf, die uns im Rahmen der Umfrage und über persönliche Rückmeldungen an die Klassenleitungsteams erreicht haben. An einem Online-Fortbildungstag haben wir zudem weitere Programme und digitale Werkzeuge zum Unterrichtseinsatz erprobt, die nun eingesetzt werden können.

Nutzung einer weiteren Plattform

Im Zusammenhang mit der Bereitstellung und Abgabe von Aufgaben wurde von Ihrer Seite häufig eine Optimierung der Bedienungsfreundlichkeit angeregt. Aus diesem Grund würden wir neben Moodle gerne das bereits für alle Schüler*innen angeschaffte Modul office365 nochmals intensiv testen und dann ggf. als neuen Standard festlegen. Hierzu finden Sie ein Informationsblatt im Anhang, um dessen Kenntnisnahme wir Sie bitten. Die Einverständniserklärung bitten wir Sie auszufüllen und Ihrem Kind am nächsten Präsenztag mitzugeben. Auch eine Übersendung per Post oder als Scan ist natürlich möglich (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Einverständniserklärung Videokonferenz

Ergänzend zu Präsenzveranstaltungen und der Bereitstellung von Aufgaben werden voraussichtlich weiterhin auch freiwillige Angebote per Videokonferenz stattfinden. In der jetzigen Phase nach der akuten Krisenbewältigung möchten wir auch hier die notwendigen Einverständniserklärungen nachholen (s. Anhang).

Wie Sie wissen, erproben wir verschiedene Programme, die je nach Anwendung und Gruppengröße unterschiedliche Vor- und Nachteile aufweisen. Auch kämpfen wir hier teils noch mit technischen Schwierigkeiten. Bis zur Festlegung unseres Standards wäre es deshalb gut, wenn wir weiterhin alle unterschiedlichen Anbieter nutzen könnten. Sollten Sie aber mit der Nutzung eines bestimmten Programms nicht einverstanden sein, können Sie dieses in der Erklärung streichen (zur Abgabe s. o.).

IPads zur Ausleihe/Zugriff auf Moodle

Wir möchten nochmals daran erinnern, dass Schul-Ipads ausgeliehen werden können, wenn für die Schüler*innen kein Gerät zu Hause zur Verfügung steht. Bitte wenden Sie sich zur Absprache der Übergabe an Herrn Leyhausen (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). Melden Sie sich bitte auch, wenn Ihr Kind aus anderen Gründen (z. B. wegen fehlender Internetverbindung) nicht auf Moodle zugreifen kann.

Wir wünschen allen Familien ein schönes verlängertes Wochenende.

Herzliche Grüße

Glynis Dirla und Frank Galilea

(15.05.20) Elterninformation zur Planung bis zu den Sommerferien

Liebe Eltern,

liebe Schülerinnen und Schüler

nachdem die Planungen zum Einstieg von Q2 und Q1 schon in die Tat umgesetzt sind, die schriftlichen Abiturprüfungen laufen und die EF am Montag, 18.5.20, folgen wird, steht jetzt auch der Terminplan für die Präsenzveranstaltungen aller weiteren Jahrgänge bis zu den Sommerferien.

Ziel der Planung ist es, dass alle Lerngruppen noch mehrmals tageweise am GO unterrichtet werden. Wegen der zu beachtenden Infektionsschutzmaßnahmen – insbesondere der notwendigen Aufteilung in kleinere Lerngruppen – werden die zur Verfügung stehenden Räume maximal ausgelastet; mehr als zwei Jahrgänge pro Tag (+ ggf. Klausuren/Prüfungen) lassen sich deshalb nicht unterbringen.

Es wird also für alle Klassen ein Wechsel zwischen Präsenz- und Distanzlernen geben. An den Tagen im Schulzentrum soll der persönliche Kontakt im Vordergrund stehen, deshalb planen wir für die Sek. I auch mit einem schwerpunktmäßigen Einsatz der Klassenleitungsteams (die detaillierten Stundenpläne mit weiteren Hinweisen für die Lerngruppen folgen im Laufe der kommenden Woche).

Durch die Gleichzeitigkeit von Präsenz- und Distanzunterricht in aufgeteilten Lerngruppen, der Notbetreuung sowie der Durchführung und Korrektur von Abiturprüfungen und Klausuren lassen sich Zeitressourcen nicht so wie im normalen Schulalltag planen. Daher bitten wir um Verständnis, wenn nicht immer zeitnah Rückmeldungen erfolgen und neue Aufgabenstellungen von den Lehrkräften online gestellt werden können.

Änderung der Detailpläne EF, Q1 / Klausuren

Ferner bitten wir Sie die geänderten Detailpläne für die nächsten Tage im Hinblick auf die EF und die Q1 sowie die Klausurpläne zur Kenntnis zu nehmen.

Wir danken Ihnen für die konstruktiven Rückmeldungen und die Unterstützung unserer Arbeit in dieser besonderen Zeit. Bleiben Sie weiterhin im Kontakt mit den Klassenleitungen oder Jahrgangsstufenleitungen und wenden Sie sich bei Fragen auch gerne an uns.

Wir freuen uns sehr auf die Rückkehr weiterer Jahrgänge und wünschen Ihnen ein schönes Wochenende.

Herzliche Grüße

Glynis Dirla und Frank Galilea

Informationen EF (13.05.2020): Präsenzunterricht ab 18.5.20

Liebe Eltern,

liebe Schülerinnen und Schüler,

als nächste Jahrgangsstufe wird ab Montag, 18.5.20, die Einführungsphase wieder tageweise zum Präsenzunterricht an die Schule zurückkehren. Dabei konzentrieren wir uns zunächst auf die Fächer, in denen noch eine Klausur zu schreiben ist (Klausurplan s. Anhang). Inhaltlich werden sich die Klausuren auf das konzentrieren, was bereits vor der Schulschließung erarbeitet wurde. Die Präsenzveranstaltungen sollen aber Gelegenheit zu Wiederholung und Vertiefung geben sowie die Klärung von Fragen der Schüler*innen ermöglichen.

Organisatorische Umsetzung

Den Zeit- und Raumplan der Lehrveranstaltungen ab Montag, 18.5.20, finden Sie ebenfalls im Anhang. Bitte achten Sie auf die Aufteilung der Gruppen nach Anfangsbuchstaben des Nachnamens. Durch diese Aufteilung ist es uns möglich, mit Hilfe kleinerer Gruppengrößen den geforderten Mindestabstand in den Unterrichtsräumen zu wahren.

Um auch in Bezug auf die Raumwechsel Begegnungen mit Q1-Schüler*innen zu vermeiden, sind die Präsenzveranstaltungen als dreistündiges Modul angelegt. Pausen werden von den Lehrkräften in diese Zeiten integriert und finden im Unterrichtsraum statt.

Der weiterführende Plan ab dem 25.5. folgt in den nächsten Tagen.

Vertretungsplan
Auch während der bevorstehenden Präsenzphase kann es zu kurzfristigen Änderungen und Abweichungen kommen. Diese werden wie gewohnt über den Vertretungsplan (Hinweistext oben) kommuniziert.

Einhaltung der Infektionsschutz- und Hygieneregeln/Risikogruppen

Wir möchten nochmals an die entsprechenden Regelungen der letzten Schulmail verweisen. Zusätzlich hängen wir eine kurze Zusammenfassung der wichtigsten Regeln an. Bis zum Einnehmen des festen Sitzplatzes ist eine Mund-Nasenbedeckung (Alltagsmaske) zu tragen.

Wir wünschen einen guten Wiedereinstieg.

Herzliche Grüße

Glynis Dirla und Frank Galilea

Anhänge:
DateiDateigröße
Diese Datei herunterladen (Verhaltensregeln am GO in Corona-Zeiten (EF).pdf)Verhaltensregeln am GO in Corona-Zeiten (EF).pdf57 kB

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.