Bergisch Gladbacher Str. 10
51519 Odenthal
Tel.: 02202-97670

Informationen für Eltern der neuen Fünftklässler des GO

Sehr geehrte Eltern,

wir möchten Ihnen noch einige Informationen zum weiteren Ablauf des Aufnahmeverfah­rens geben.

Die Informationsblätter zu den einzelnen Themen und die benötigten Formulare finden Sie hier auf der Homepage unter Downloads / Allgemein.

Sie können für alle Sendungen auch unseren Hausbriefkasten nutzen, der sich links vom Haupteingang befindet.

Weiterlesen: Informationen für Eltern der neuen Fünftklässler des GO

Aktualisierung (21.3.20, 14:30): Informationen während der Schulschließung (Corona)

 

Liebe Eltern,

wir hoffen, Ihnen und Ihren Familien geht es gut!

Mittlerweile haben wir die erste Woche hinter uns, in der der Präsenzunterricht ruht.

Lernen zu Hause
Die Kolleg*innen haben versucht, sich in kürzester Zeit auf die Bereitstellung von Lernmaterialien via Moodle umzustellen, und sicher haben auch Ihre Kinder - unterstützt durch Sie - viel Energie und Zeit in die Herausforderung gesteckt, diese Plattform für das Lernen zu Hause nutzbar zu machen.

Wir beobachten eine ausgesprochen hohe Aktivität auf der Plattform, die unsere technische Ausstattung in Spitzenzeiten auch an ihre Grenzen bringt. Insgesamt sind wir begeistert zu sehen, wie alle aktiv daran mitwirken, die schwierige Situation zu meistern.

Evaluation/Weiterentwicklung der Online-Kommunikation
Uns haben bereits einige unterstützende Rückmeldungen von Elternseite erreicht, die wir gerne an unsere Kolleg*innen weitergeben. Am Wochenende haben wir zudem über eine Online-Umfrage auf Seiten des Kollegiums die Erfahrungen gesammelt, um weitere Optimierungsschritte angehen zu können. Wir planen, im Laufe der Woche auch die Schüler*innen zu einer ähnlichen Umfrage einzuladen, um auch hier entsprechende Rückmeldungen bündeln zu können.

Arbeitsbelastung der Schüler*innen
Mit den Kolleg*innen ist vereinbart, dass insbesondere die Klassenleitungsteams den Umfang der zu bearbeitenden Aufgaben für ihre Klasse insgesamt im Auge haben und ggf. hierzu Absprachen mit den anderen Lehrkräften treffen. Sollten Sie bei Ihrem Kind eine Über-/Unterforderung beobachten, teilen Sie dies den Klassenleitungsteams gerne mit. Wir möchten in diesem Zusammenhang aber auch nochmals auf die entsprechende FAQ-Liste des Ministeriums hinweisen, in der die Erwartungen an Schüler*innen und Lehrkräfte genauer erläutert werden:

https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/index.html

Notbetreuung
An gleicher Stelle finden Sie auch eine Änderung bei der Regelung zur Notbetreuung von Kindern, deren Eltern in der kritischen Infrastruktur (z. B. im Gesundheitswesen) tätig sind und deren Betreuung ansonsten nicht sichergestellt ist:
Diese wird ab kommenden Montag, 23.3.20, auch dann eingerichtet, wenn nur ein Elternteil in diesem Bereich eingesetzt ist und das Kind ansonsten nicht betreut werden kann.
Zudem kann eine Notbetreuung auch für den Nachmittag, die Wochenenden sowie die Zeit der Osterferien (außer Karfreitag bis Ostermontag) in Anspruch genommen werden.

Sollten Sie die Notbetreuung benötigen, füllen Sie bitte das Formular aus, das Sie ebenfalls unter dem o.g. Link im Abschnitt "Notbetreuung" finden, und senden uns dieses zusammen mit der Bescheinigung Ihres Arbeitgebers zu (digital als Scan, per Post oder durch Ablage in unseren Hausbriefkasten).
Zusätzlich geben Sie die für Sie notwendigen Betreuungszeiten bitte rechtzeitig - spätestens bis 18.00 Uhr des Vortages - per Mail an uns weiter:

betreuung(at)gymnasium-odenthal.de

Sobald wir weitere, für Sie relevante Informationen erhalten, wenden wir uns wieder per Mail und über unsere Homepage an Sie.

Ihnen und Ihren Familien weiterhin alles Gute!

Herzliche Grüße

Glynis Dirla und Frank Galilea

Aktuelle Hinweise des Moodle-Administratorenteams (Stand: 18.03.2020, 12.45 Uhr)

 

TOP 1: Kurzzeitige Nicht-Erreichbarkeit von Moodle

Heute (18.3.20) gegen 11.30 Uhr kam es zu vorübergehenden Problemen bei der Erreichbarkeit
von Moodle. Mutmaßlich steht dies in Zusammenhang mit der hohen
Frequentierung der Lernplattform, die zu einer kurzzeitigen Überlastung des
Servers führte.

Sollte dies erneut geschehen, kann evtl. bereits ein Ausweichen auf die
alternative Moodle-Adresse helfen. https://moodle.odenthal-sz.logoip.de

TOP 2: Wichtige Hinweise zur Nutzung der Notfallaccounts

1. Das PROFIL der Notfallaccounts (siehe E-Mail der Schulleitung) darf NICHT VERÄNDERT werden, da sie evtl.
noch von anderen Schüler_innen genutzt wird.

2. Diese Accounts sind NUR DAZU GEDACHT, Materialien im entsprechenden
Klassen-Kurs zu sichten und ggf. herunterzuladen.

3. Die Accounts sind bereits im Moodle-Kurs der Klasse, zu der sie gehören,
eingeschrieben. Sie sollen NICHT IN ANDERE KURSE eingeschrieben werden.

@Schüler*innen: Bitte beachtet die Anmerkungen und Hinweise und helft so mit,
auch weiterhin ein sinnvolles Arbeiten miteinander zu ermöglichen!

Herzlichen Dank, Eure Moodle-Admins

Aktualisierung (16.3.20): Informationen zur Schulschließung


Liebe Eltern,

wie in unserer letzten Mitteilung angekündigt, möchten wir uns heute mit aktuellen Informationen an Sie wenden.

Von Seiten des Ministeriums gibt es eine akualisierte Schulmail, die auch Informationen zur Notbetreuung und zur Bereitstellung von Lernaufgaben enthält.

https://www.schulministerium.nrw.de/docs/bp/Ministerium/Schulverwaltung/Schulmail/Archiv-2020/200315/index.html

NOTBETREUUNG
Ab Mittwoch, 18.3.20., bieten wir - wie vom Ministerium angewiesen - eine Notbetreuung für Schüler*innen der Klassen 5 und 6 zu den üblichen Schulzeiten an. Diese Betreuung darf aber nur noch eingerichtet werden für Kinder, deren Eltern (Erziehungsberechtigte) beide beruflich im Bereich von kritischen Infrastrukturen tätig sind. Die entsprechende Pressemitteilung finden Sie im Anhang. Ebenso ein Antragsformular, das am Mittwoch um 8.00 Uhr bei uns ausgefüllt und unterschrieben vorliegen muss. Um die notwendige Betreuungsressource planen zu können, bitten wir zudem um Anmeldung Ihres Kindes unter der bekannten Mailadresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

OBERSTUFENKLAUSUREN
In der o. g. Mail wird nochmals klargestellt, dass Nachschreibtermine bis zu den Osterferein NICHT möglich sind. Alle Nachschreiber*nnen des Vorabiturs werden also auch für die Abiturklausuren die Nachschreibtermine nutzen müssen.

NOTENGEBUNG/KONFERENZEN ZUM ABITUR
Zur Organisation der Notenbekanntgabe der Q2 erwarten wir noch genauere Vorgaben von Seiten der Behörde. Das betrifft auch die Rückgabe korrigierter Vorabi-Klausuren.

BEREITSTELLUNG VON LERNAUFGABEN
In der herausfordernden Zeit, in der auch die Schüler*innen aufgefordert sind, soziale Kontakte möglichst zu vermeiden, kann das Lernen zu Hause auch einen wichtigen Beitrag zu einem strukturierten Tagesablauf leisten. 
Technisch haben wir uns aus verschiedenen organisatorischen und rechtlichen Gründen entschieden, hauptsächlich auf die schuleigene Moodle-Plattform zu setzen und die Nutzung durch ein breites Info- und Beratungsangebot zu unterstützen.

Unter moodle.gymnasium-odenthal.de können sich die Schüler_innen mit ihren Zugangsdaten anmelden. Diese Zugangsdaten entsprechen denen, die die Schüler_innen in den Computerräumen verwenden.

Direkt auf der Startseite finden die Schüler_innen eine „Kurzanleitung für Schüler“, falls der Umgang mit der Lernplattform in Vergessenheit geraten ist.
In den Kursbereichen gibt es nach Anmeldung ganz oben einen Bereich „Klassen“, in dem für alle Klassen ein eigener Kurs (z. B. „Klasse 05A KI/LIN“) eingerichtet wurde. Die Kolleg_innen werden über diese Plattform Unterrichtsmaterial und Hinweise zur Verfügung stellen. Sollten Nachfragen an einzelne Kolleg_innen nötig sein, so nutzen Sie bitte das Kontaktformular der Schulhomepage (http://www.gymnasium-odenthal.de/index.php/schule/lehrerkontakt).

MOODLE-SUPPORT/UNTERSTüTZUNG
Sollten technische Probleme auftreten, stehen am Dienstag und Mittwoch (17./18.3.20), in der Zeit von 08.00 Uhr bis 11.00 Uhr und 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr Herr Garmann und Herr Lettl zur telefonischen Beratung zur Verfügung.
(Tel. 02202-9767-117)

Natürlich können darüber hinaus bereits bestehende E-Mail-Verteiler mit den Schüler*innen einzelner Kurse in der Sek. II zum Austausch genutzt werden.

KOMMUNIKATION MIT ELTERN UND SCHüLER*INNEN
Um sicherzustellen, dass Sie die Informationen erreichen, nutzen wir sowohl den allgemeinen Verteiler als auch die E-Mail-Listen der Klassenleitungen. Zudem finden Sie die Informationen auch weiterhin auf der Homepage.

ELTERNINFORMATIONSABENDE
Die Informationsabende für die Wahl des Differenzierungskurses (zukünftige Klasse 8) und für die Oberstufe können ebenfalls nicht als Präsenzveranstaltung stattfinden. Daher werden wir die entsprechenden Informationen in Kürze auf der Homepage bereitstellen.

Ihnen allen wünschen wir gutes Gelingen für die anstehenden Aufgaben in ungewohnter Situation und grüßen Sie sehr herzlich.

Glynis Dirla und Frank Galilea

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.