Bergisch Gladbacher Str. 10
51519 Odenthal
Tel.: 02202-97670

Erdkunde – vom Nahen zum Fernen!

Erdkunde


Das Fach Erdkunde bietet die Möglichkeit, vielfältige wissenschaftliche Aspekte, die Erlebniswelt der Schüler_innen und aktuelle Ereignisse miteinander zu vernetzen und an konkreten Raumbeispielen zu untersuchen. Dadurch wird umfassendes, kontinuierliches und kumulatives Lernen über die Jahrgangsstufen hinweg unterstützt. Besonders deutlich wird diese Vorgehensweise in Exkursionen (z.B. Stadtgeographie Köln, Logistik am Flughafen Köln/ Bonn, Braunkohletagebau im Rheinischen Revier).

Das Fach Erdkunde wird am Gymnasium Odenthal in der Sekundarstufe I in den Jahrgangstufen 5, 7 und 9 jeweils zweistündig als Pflichtfach unterrichtet. Im Wahlpflichtbereich der Klassen 8/9 ist Erdkunde an zwei Kursen beteiligt:Im Kurs Naturwissenschaften (mit Biologie, Chemie, Physik) werden in einem Halbjahr endogene und exogene Faktoren der Oberflächenformen der Erde, z.B. Entstehung von Gebirgen, untersucht.Im Kurs Wirtschaft (mit Politik) werden Grundzüge der Wirtschaftsordnung und aktuelle Entwicklungen, z.B. Globalisierung, an Fallbeispielen konkret behandelt.In der Sekundarstufe II ist das Fach Erdkunde im Bereich der Gesellschaftswissenschaften zugeordnet. In der Einführungsphase wird das Fach als dreistündiger Grundkurs angeboten. Für die Qualifikationsphase entscheidet das Wahlverhalten der Schüler_innen über das Kursangebot. Bisher konnten immer durchgängig Grundkurse sowie Leistungskurs(e) angeboten werden.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen