Bergisch Gladbacher Str. 10
51519 Odenthal
Tel.: 02202-97670

Informationen zum Fach Deutsch

„Lesen ist Denken mit fremdem Gehirn“ (Jorge Luis Borges) 
Die heutige, zunehmend als komplex erlebte, Welt ist nur zu begreifen, wenn man sich bewusst ist, dass wir uns alle auf dem Fundament dessen bewegen, was kluge Männer und Frauen vor uns gedacht, gesagt und geschrieben haben. Daher bildet die Beschäftigung mit klassischer und aktueller Literatur in Wort, Bild und Inszenierung eine zentrale Säule unseres Unterrichts. Auch in unserem außerunterrichtlichen Engagement ist es uns wichtig, unsere Schülerinnen und Schüler zu einer persönlichen Auseinandersetzung mit Literatur und damit mit den großen Themen des Menschseins anzuregen und mit ihnen Lesungen und Theatervorstellungen in den angrenzenden Städten oder im eigenen Haus zu besuchen.

„Sprache schafft Wirklichkeit“(frei nach Ludwig Wittgenstein)
Eine weitere tragende Säule unseres Unterrichts ist die Ausbildung einer fundierten Sprachkompetenz unserer Schülerinnen und Schüler, die den Zugriff auf die Welt und ihre Themen überhaupt erst möglich macht. Dies bedeutet die Förderung einer sicheren und sprachsensiblen Nutzung der deutschen Sprache sowohl im Schriftlichen als auch im Mündlichen. Dazu gehören zum Beispiel das Einüben orthografischer und grammatikalischer Grundregeln, die Rezeption und Produktion von Texten unter ästhetischen und funktionalen Aspekten sowie die Auseinandersetzung mit der Geschichte und dem Wandel der deutschen Sprache.

 Leseförderung:  Sprachförderung:
   
  • Schreibwerkstatt in Kooperation mit
    dem Forum- Ost- West
 
  • Theaterbesuche
 
  • Poetry Slam
 
  • Autorenlesungen
 
  • GOplus „Kreatives Schreiben“ Klasse 5 und 7
   
   
  • Fachsprechstunde Deutsch
   
  • Literaturkurs