Bergisch Gladbacher Str. 10
51519 Odenthal
Tel.: 02202-97670

Rückblick

1998 – 2000

Erste Kunst-AG : Schüler der Stufe 9 – 10

In diesem Zeitraum entstanden zunächst große Nana-Figuren, wir setzten uns mit dem künstlerischen Werk von Niki de Saint-Phalle auseinander. Ausgehend von der farbigen Fassung dieser Großfiguren rückte das Anfertigen von großformatigen Portraits als Tontrennungen in den Mittelpunkt des Interesses, und wir „begleiteten“ den Künstler H.A.Schult bei seinen aktuellen Arbeiten in Köln und Umgebung, Ausstellungsbesuche u.a. in Troisdorf, Ausstellungseröffnung des „Hotel Europa“.

Im folgenden Jahr beschäftigten wir uns mit Graffitis, der Formensprache, ihrer Symbolik auf dem Hintergrund der Jugendkultur in Europa und Amerika, die Schüler fertigten eigene „blackbooks“ an; wir besuchten eine Sprayaktion im Jugendzentrum in Bensberg, danach entstanden großformatige Entwürfe für die Schulbegrenzungs- mauer am GO, die in einer Ausstellung im Foyer unserer Schule gezeigt und anschließend realisiert wurden.

2000 – 2009 Zweite Kunst-AG: Neugründung mit Schülern der Klasse 5, deren „fester Kern“ bis 2009 dabei blieb:
2000-02

Es wurden zunächst großformatigen Kohle- und Graukreidezeichnungen auf farbigem Tonpapier zum Motiv „Katzen in der Nacht“ angefertigt, im Anschluss an das Hören musikalischer Katzenmotive aus „Peter und der Wolf“ , „Cats“, „Duo miaule“. Es entstanden in Gruppenarbeit Illustrationen zu einem Bilderbuch „Katzenausflug“ nach Piotr und Jozef Wilkon.

Die Kunst-AG nahm teil an dem einwöchigen Workshop „Wandgestaltung mit Mosaiken“ (realisiert im NaWi-Eingangsbereich) der vom GK-Kunst 11 durchgeführt wurde in Zusammenarbeit mit dem „Kunst-Mobil“; im Folgejahr war die AG beteiligt an der umfangreichen Schulhofumgestaltung mit Sitzobjekten (vollplastische Mosaikarbeiten), die vom GK-Kunst 12 getragen wurde.

2002/03 Stuhlobjekte aus Pappmachée
2003/04

Bald rückte das Thema Mode in den Mittelpunkt des Interesses: Es entstanden Kleiderobjekte aus Abfallmaterialien, die anlässlich der Belobigungsfeier in einer Modenschau auf der Bühne der Aula vor Publikum präsentiert wurden.

Im zweiten Halbjahr erprobten wir das Arbeiten mit Gips, es wurden 7 plastische Tafeln angefertigt, die die unterschiedlichen Fachbereiche in der Schule repräsentieren und im Nebeneingangsbereich zu sehen sind.

2004/05

Kurs „Schminken und Bodypainting“ und „Nähen mit der Maschine“; in diesem Zusammenhang hatten wir die Möglichkeit, eine Modedesignerin und später einen professionellen Visagisten einzuladen.

Danach Zusammenarbeit mit der Theater-AG,
seitdem Mitwirkung bei den alljährlichen Bühnenprojekten im Bereich Bühnenaufbau, Maske, Kostüm (Planung, Entwurf, Realisation), mit Teilnahme an der jeweiligen Werkschau und der Probenwoche.

2005/06

„Sommernachtstraum“ (Januar)

Technik des Filzens: Herstellung von Taschen

2006/07

„Das Kaninchen auf der Flucht…“ (Musikprojekt im Dezember)

„Hexenjagd“ (Januar)

2007/08

„Die Vögel“ (Januar)

Schmuckdesign, Arbeiten mit Ton und Glas (ab Februar)

Ausstellung der Arbeit am Theaterprojekt „Die Vögel“ im Bürgerbüro Odenthal (Juni)

2008/09

„Romeo und Julia“ (Januar)

Teilnahme am Forum Ost-West Paperworkshop und Ausstellung im Badehaus Burscheid (Juni)

2009/10

Logo Bürgersolar Odenthal

„Operation G.E.R.D.A.“