Situation

Aktuell ...

... leben ca. 70 Asylsuchende im alten Turnhallengebäude, das damit wieder einige Plätze frei hat. Die meisten dieser Flüchtlinge kommen aus Syrien. Aber auch Menschen aus Afghanistan, Pakistan, Irak, Iran, Bangladesh, Mali, Ghana, Eritrea, Tschetschenien und Nigeria sind hier untergekommen. Es sind Alleinstehende wie auch Familien mit Kindern. Es konnten in den letzten Wochen auch schon einzelne aus der Turnhalle in eine andere Unterkunft umziehen. Aber neu in Odenthal Eintreffende nehmen deren Plätze ein. Auch auf dem Sportplatzgelände sind nun erste Heimatsuchende untergebracht, derzeit 3 Familien. Die provisorisch aufgestellten Container versperren momentan noch die Laufbahn (die allerdings im Winter ohnehin nicht gebraucht wird), bis Anfang März wird aber der zweiteilige, im Bau befindliche Containerbau fertig sein, der den Sportbetrieb wieder erlaubt. Der Standort „Schulzentrum″ wird also noch ausgebaut und die Gestaltung eines guten Miteinanders noch auf lange Sicht Thema sein.

Projekte der Schule

IFS geva Institut SEIS CERTIlingua Zukunft fördern komm mit! Come in

Übersicht