Bergisch Gladbacher Str. 10
51519 Odenthal
Tel.: 02202-97670

Go+plus: Unsere praktische Umsetzung

Unsere Module

Die konkrete Umsetzung der individuellen Förderung erfolgt im Rahmen des GO+plus-Angebotes in sogenannten Modulen. Die Module beinhalten Förder- und Forderangebote aus den verschiedenen Bereichen; sie werden in der Regel als 90-minütige Nachmittagsveranstaltungen in der Förderschiene durchgeführt und finden jeweils einmal wöchentlich im gesamten zweiten Schulhalbjahr (ca. 20 Schulwochen) für die Jahrgangsstufen 5 und 7 statt.

Die Entwicklung der Module erfolgte unter der Prämisse, drei verschiedene Anforderungsbereiche abdecken zu können:

a)    Förder-Angebote schaffen Möglichkeiten zur Aufarbeitung von Lerndefiziten in den Kernfächern. Hierzu entwickelten die Fachschaften eigenständige Module, die dem Schüler einen neuen Zugang zum Lernstoff ermöglichen. Neugierde weckende, kreative Methoden treten neben Übungs- und Sicherungsphasen.

b)    Kompensations-Angebote ermöglichen dem Schüler, persönliche Unsicherheiten, die ihn am möglichen Lernerfolg hindern, abzulegen. Diese Module zielen auf Präsentationsschulung und Schaffung von Sprachsicherheiten.

c)    Präferenz-Angebote dienen der Förderung von individuellen Schülerfertigkeiten, aber auch der Weckung von musischen, sportlichen und sozialen Fähigkeiten. In diesem Bereich befinden sich zahlreiche Module, die altersübergreifend durchgeführt werden, entdeckend anspruchsvolle Aufgabenstellungen beinhalten oder als bestehende Arbeitsgemeinschaften interessierte Schüler aufnehmen.

Unser Weg der Zuordnung

Den Schülern sowie deren Eltern wird eine Übersicht der angebotenen Module einschließlich einer jeweiligen knappen Inhaltsübersicht sowie möglicher Erwartungen an zukünftige Teilnehmer ausgehändigt. Fachlehrer fügen gegebenenfalls eine Modul-Empfehlung zur Orientierung bei. Auf dieser Basis entscheidet sich der betreffende Schüler gemeinsam mit seinen Eltern für die verbindliche Teilnahme an einem bestimmten Modul, beide dokumentieren diese Entscheidung mit ihrer Unterschrift.
97% aller Wahlwünsche konnten bislang erfüllt werden; dies liegt zum Einen daran, dass eine große Auswahl an Modulen zur Verfügung steht, zum Anderen ermöglichen zahlreiche Module eine altersübergreifende Teilnahme.

Einen Überblick können Sie sich in den folgenden Anlagen verschaffen:

Anhänge:
DateiDateigröße
Diese Datei herunterladen (GO+plus7 Modulübersicht.pdf)GO+plus7 Modulübersicht.pdf65 kB
Diese Datei herunterladen (GO+plus7 Modulvorstellung.pdf)GO+plus7 Modulvorstellung.pdf89 kB